Nachrichten aus Afrika von Marys Meals

Wegen der anhaltenden Dürre mussen im Süden des Kontinents eine Million Kinder an akuter Mangelernährung leiden. Das Ausmaß der Hungerkrise werde in den kommenden Monaten wegen des ausbleibenden Regenfalls noch weiter zunehmen. Alleine in Äthiopien sind derzeit schon 435.000 Kinder betroffen. In Malawi verdoppelte sich von Dezember bis Januar die Zahl der akut unterernährten Kinder. Die Regierung sei überfordert, weil in Malawi dieses Jahr 2,8 Millionen Menschen von Hunger bedroht sind. Wir beobachten, dass es bereits zu sexuellen Handlungen im Austausch fürs Essen kommt.

 

Maria Christiana Habsburg schreibt...

Ihr Lieben,

diese bedrückenden Nachrichten aus Afrika soltten uns Ansporn für 2016 sein.

Wir sind Ihnen und Ihrem TEam sowie den engagierten und großzügigen Spendern und Mitstreitern so dankbar für die ungleubliche Unterstützung. Nochmals Dank für Ihre so aktive Hilfe.

Bitte richten Sie meine herzlichsten Grüße und Dank allen involvierten Menschen . die Kinder danken es Ihnen von Herzen!

 

(Auszug aus Briefen an Familien helfen Familien)