Treffen vom 9. April 2018

  • Bericht zum 350jährigen Bruderschaftsfest. alle Daten von den Bruderschaftsstäben sind aufgenommen (alte HsNr., Vor- und Nachname des Besitzers/Sponsors um 1900). Bei einer Restaurierung sollte pro Stab bis zu 500.- € gerechnet werden. Der Josefstag war bis 1969 gesetzlicher Feiertag, das letzte große Bruderschaftsfest wurde aber nachweislich 1940 gehalten.
  • Kurze Info über die Sterbebildersammlung von Dirk Walter.
  • Neuerscheinungen vom Anton H. Konrad Verlag werden vorgestellt.
  • Hinweis auf 150 Jahre FFW Schwabsoien im Jahr 2019.
  • Hinweis auf 150 Jahre Veteranen- und Reservistenverein Schwabsoien im Jahr 2021/22.
  • Vorstellung der Schongauer Originale im Stadtmuseum.
  • Bericht zur Ausgabe über die Glocken der Pfarrkirche St. Stephan.
  • Unterlagen/Aufzeichnungen über den zweiten Weltkrieg fehlen von 1939 bis März 1944.
  • Weitere Arbeiten im Archiv stehen an.

 

 

Maibaum aufstellen, im Hintergrund die Gemischtwarenhandlung Engstle (jetzt Zollhaus)