März 2018, Frühlingsversammlung

Frühlingsversammlung bei Schneefall!

Das tat der guten Stimmung bei der Jahresversammlung des Obst- und Gartenbauvereins keinen Abbruch.

1. Vorsitzende Angelika Renk begrüßte die vielen interessierten Gartler recht herzlich, die sich über die österlich geschmückten Tische  freuten (besonders über die selbstgetöpferten "Schrägen Vögel").

Steffi Mittermeier und Silke Sporer-Schmid gaben einen kurzen Rückblick auf das Gartenjahr 2017 mit seinen vielen Aktivitäten. Kassier Melanie Sulzenbacher konnte einen stimmigen Kassenbericht vorweisen.

Gärtnermeister Leonhard Reßler war für neue Informationen zum Thema: "Gartenlust statt Gartenfrust" zuständig.

Angelika Renk stellte noch das Programm für 2018 vor.